LuciDesign

Wenn der Vermittler gegen gesetzliche Verpflichtungen, Verordnung der Organisation und der Betrieb oder Code des Berufs-und Standesregeln, sie reagieren können:

  • Civil
  • Penal

Reproduziert exakt Haftpflichtrecht Mediator, wie dies gesetzlich vorgesehen 192/2006 über Mediation und Mediator zu üben:

 

Abschnitt 3

Haftung Mediator

"Kunst. 38. – Disziplinarische Verantwortung des Mediators für folgende Straftaten:

a) Verletzung der Schweigepflicht, Unparteilichkeit und Neutralität;

b) Weigerung, auf Ersuchen von Justizbehörden antworten, in gesetzlich vorgesehenen Fällen;

c) Weigerung, die anvertrauten Dokumente zurück zu den Kriegsparteien;

d) vertritt oder ihm beisteht jede Partei in einem gerichtlichen Verfahren oder Schiedsverfahren Thema für die Schlichtung von Konflikten;

und) begehen andere Handlungen beeinflussen berufliche Integrität.

Kunst. 39. – (1) Disziplinarmassnahmen werden in Zusammenhang mit der Straftat gelten und bestehen aus:

a) geschrieben Beobachtung;

b) Geldstrafe von 50 Gesetz (RON) die 500 Gesetz (RON);

c) Aussetzung des Status des Vermittlers für einen Zeitraum von ein bis 6 Montag;

d) Kündigung des Vermittlers.

(2) Feine Grenzen gemäß Absatz. (1) leuchtet. b) regelmäßig vom Vorstand Mediation aktualisiert, der Inflationsrate.

Kunst. 40. – (1) Jede interessierte Person kann sich beziehen die Vermittlung, schriftlich und unterschrieben, im Zusammenhang mit der Begehung einer Straftat im Sinne von Artikel. 38.

(2) Forschung Fehlverhalten spätestens gemacht 60 Tagen ab dem Zeitpunkt der Eintragung der Beschwerde, durch eine Disziplinarkommission, bestehend aus einem Mitglied der Mediation und 2 Vertreter madiatorilor, gewählt durch Losentscheid unter den Mediatoren. Die Mitglieder des Disziplinarrats sind durch Beschluss des Board of Mediation ernannt. Einladend die Frage in der mündlichen Verhandlung ist obligatorisch. Untersuchte Mediator ist berechtigt, den Inhalt der Datei kennen und sich verteidigen. Im Falle von No, wird ein Protokoll von den Mitgliedern unterzeichnet schließen, zeigt, dass der Mediator eingeladen war und nicht teilnehmen Frist.

(3) Forschung Datei Bewegung zu sanktionieren oder Disziplinarstrafe Nichteinhaltung der Vermittlung weiterleiten, Handeln, innerhalb 30 Tage, auf die disziplinarische Verantwortung des Vermittlers.

Kunst. 41. – (1) Beschluss der Mediation Sanktionen nach Artikel. 39 Absatz. (1) kann dem zuständigen Verwaltungsgericht angefochten werden, innerhalb 15 Tage nach ihrer Bekanntgabe.

(2) Aktionen nach Absatz gemacht. (1) die Ausführung des angefochtenen Urteils.

(3) Urteil des feinen gemäß Artikel. 39 Absatz. (1) leuchtet. b), eine endgültige Gesetz, vollstreckbar. Nichtbeachtung der Geldbuße innerhalb zahlen 30 Tagen ab dem Zeitpunkt erlangt das Urteil Rechtskraft Sanktion zu Recht von der Position des Vermittlers suspendiert, bis Zahlungsbetrag.

Kunst. 42. – Zivilrechtliche Haftung kann Mediator tätig werden, im Bereich des Zivilrechts, für einen Schaden verursacht,, Verletzung seiner Berufspflichten."